Nomen est omen: Der Charmeur

Es wird Zeit, die Namen unserer ‚Kinder‘ öffentlich zu machen! Ich bin schon verwirrt, wenn ich am Telefon über Rüde 1, 2, 3 oder 4 sprechen soll, denn die Reihenfolge habe ich nicht mehr sofort parat. Die Zwerge haben Namen 😀 Aus unserer großen Liste haben wir ausgewählt, was am besten zum jeweiligen Welpen paßt. Dazu dachte ich mir ein paar Einzelbilder – und schon geriet das Projekt in weite Ferne. Die Wusels einzeln zu fotografieren, ist fast nicht mehr möglich. Die einzige Chance habe ich, wenn sie futtern oder schlafen. 😉

Charmeur

Charmeur bittet um mehr Tatar 😉

Nun denn, hier ist der erste Blauling im Porträt. Dieser junge Mann ist der freundlichste Welpe, den man sich vorstellen kann. Er ist immer nett, spielt mit seinen Geschwistern, rüpelt selten, frißt gut und kleckert nicht 😉  Er macht seinen beiden Mamas nur Freude. Sein bester Kumpel ist der Freddy, den stelle ich morgen vor (wenn ich Bilder schaffe). Dieser charmante Herzensbrecher  konnte nur einen Namen bekommen: Liaison Charmeur

Er drängelt sich nie in den Vordergrund, ist aber trotzdem immer präsent und sehr aufmerksam. In einem größeren Wurf könnte man ihn glatt übersehen, wäre da nicht seine fantastische Zeichnung. Er ist wundervoll blau, wie alle Jungs. Ich finde seinen Ausdruck zuckersüß und bin wahnsinnig verliebt in seine Ringelsocken. An beiden Vorderbeinen folgt auf das Weiß an den Füßen erst Schwarz und danach Blau. Bei seiner Augenfarbe bin ich mir noch nicht ganz sicher und verspreche besser nichts.

 

Ich freue mich auf Kommentare ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s