Tag 61 und Wahrscheinlichkeiten

Guten Morgen, Welt – wir sind noch schwanger!

Dat Rettich hat seit gestern Mittag die Nahrungsaufnahme halbiert. Sie frißt mir zu liebe ein paar Happen, den Rest überlässt sie großzügig dem Rudel. Immerhin frißt sie noch, auch das Frühstück heute morgen blieb noch nicht unberührt. Vermuten wir also, daß wahrscheinlich weniger in den Hund rein paßt, weil sich die Radieschen immer mehr ausbreiten 😉 Solange sie noch futtert, steht die Geburt wahrscheinlich noch nicht unmittelbar bevor. Es soll Hündinnen geben, die noch 2 Stunden vor der Niederkunft reichlich gespeist haben, aber die meisten verweigern. Selbst unsere Freßmaschine Lucie hat vor 2 Jahren am Tag vor der Geburt zum letzten Mal das Frühstück genommen.

Während ich das schreibe, kommt die Post. Um die Aufregung geringer zu halten, bilden wir mal wieder einen Futterkreis. Dabei stehen alle Hunde im Kreis um mich herum und kriegen nacheinander ein Körnchen Trockenfutter in den Mund geschoben. Solche Futterkreise konzentrieren die Collies so sehr auf mich, daß um sie herum unbemerkt die Welt untergehen könnte! OK, an Silvester nehme ich Chips anstelle der Preßkügelchen aber dann wirkt es auch da. Sehr oft machen wir das nicht, weil besonders Lucie und Jette vor Begeisterung ihre Zähne nicht immer unter Kontrolle haben und meine Finger anschließend glühen 🙂 Dat Rettich hat sich ganz selbstverständlich in diesen Kreis eingereiht ….

Wahrscheinlich werden in den nächsten Stunden also keine Radieschen ans Licht der Welt kommen. Ich hatte es gehofft, weil die Nacht doch sehr unruhig war. Jede Stunde ist Madame aufgewacht, hat ihre Laken zerscharrt, sich geputzt und gehechelt. Auch jetzt liegt sie wieder hechelnd in ihrem Lager.

Wahrscheinlich wird sie uns überraschen 😉 Die Temperaturmessungen haben wir gestern schon eingestellt. Wir waren beide davon genervt, 3x am Tag das Thermometer in den Allerwertesten zu schieben. Die Niedrigtemperatur, an die die Züchter so doll glauben, die sagt doch nur, daß wahrscheinlich innerhalb der nächsten 12-24 Stunden die Geburt beginnt. Ja und? Hier ist alles vorbereitet und entspannt. Wahrscheinlich sind die Kleinen innerhalb der nächsten 5 Tage da und soviel Geduld bringen wir dann wahrscheinlich auch noch auf. Wir sind doch erst seit 60 Tagen neugierig 😀

2 Kommentare zu “Tag 61 und Wahrscheinlichkeiten

Ich freue mich auf Kommentare ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s