Tag 62 gibt es nicht ;-)

Guten morgen, Welt – wir sind da!

Gestern Mittag überraschte mich Dat Rettich mit dem Bedürfnis, halbstündlich Blase und Darm entleeren zu wollen. Sehr angenehm auf durchgeweichten Wiesen und ich hoffte doch sehr, daß mir das wenigstens in der Nacht erspart bleiben würde. Mein liebes Mädchen erhörte meinen Wunsch und leitete ohne große Übergänge die Preßwehen ein. Sven schaffte es gerade noch so, von der Arbeit nach Hause zu kommen. Eine Geburt ohne Cheffe ist in unserem Hause nämlich völlig undenkbar! 😀

So endet diese Kategorie über die Trächtigkeit von Amourette jetzt mit einem Happy End. Sie schenkte gestern 5 gesunden Welpen das Leben und über Geburt und Entwicklung werde ich dann auch hier scheiben. Los geht es, wenn ich mich von der Wurfkiste losreißen kann …. verzeiht mir!

Eins muß ich noch berichten: Heute morgen war wieder unser Landtierarzt da für das Oxytocin. Er war mehr als überrascht, wie schlank mein Rettich-Mädchen ohne Welpenbauch jetzt wieder ist 😉

… jetzt gehe ich den Zwergen beim Wachsen zuschauen *wink*

2 Kommentare zu “Tag 62 gibt es nicht ;-)

Ich freue mich auf Kommentare ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s